Polaroid Portrait Project 2014 – Queenli

“always a thanks to the model

(check out project page, top right)

“immer ein Dank an das Model

(schaut die Projektseite an, oben rechts)

 Queenli was a demanding model, and I mean this in a good way!

She read the contract closely, made suggestions that lead to a better TFP Contract and a new standard.

She is also a very busy person with work, further education and I almost lost her willingness to participate, or so I thought, when I insisted on a whole morning for shooting time and at least one change of clothes.

But being stubborn was the right decision. My thanks goes not only to her for the participation but for the willingness to offer precious time.

We didn’t, or I didn’t think, of any good props we could use but where lucky in a way.

While we were shooting near the lake Queenli discovered some sunken “treasure” something between cheap and pretty jewelry. My two favorite analog pictures came to existence thanks to this coincidence.

– – –

Concerning my photography skills, I made newbie mistakes again because of my nerves. I didn’t diffuse or reflect the flash while using it. I made poor framing decisions and generally forgotten everything I learned before.

I guess it is mainly to the experience and free will of Queenli that some good images came out of it.

Again we didn’t agree upon the best shot, taste were too different, but she graciously gave me permission to use most of the images anyway.

– – –

Check out the Polaroid/Analog/Digital folders on Deviantart

Check out her Sedcard on modelbase.ch

 Queenli war ein anspruchsvolles Modell, und ich meine dies in einem guten Weg!

Sie las den Vertrag genau machte Vorschläge die zu einem besseren TFP-Vertrag und einem neuen Standard führten.

Sie ist auch eine sehr beschäftigte Person mit Arbeit, Weiterbildung und ich verlor fast ihre Bereitschaft zur Teilnahme, oder so dachte ich, als ich darauf bestand einen ganzen Vormittag Zeit für das Fotografieren zu nutzen und mindestens ein Wechsel der Kleidung mitzubringen.

Aber Sturheit war die richtige Entscheidung. Mein Dank gilt nicht nur für die Teilnahme, sondern auch für die Bereitschaft wertvolle Zeit an zu bieten.

Wir haben nicht, oder ich haben nicht, an gute Requisiten gedacht welche wir nutzen könnten aber wir hatten Glück auf eine Art.

Während wir in der Nähe des Sees fotografierten hat Queenli einen versunkene “Schatz” entdeckt etwas zwischen billigen und hübschem  Schmuck. Meine zwei Lieblings analog Bilder kamen dank diesem Zufall zustande.

– – –

Was meine fotografischen Fähigkeiten anbelangt habe ich wieder Anfängerfehler gemacht. Die Nerven. Ich habe nicht diffundert oder reflektiert als ich den Blitz nutzte. Ich habe schlechte Entscheidungen mit dem Rahmen getroffen und in der Regel alles vergessen was ich zuvor gelernt habe.

Ich denke, es ist vor allem auf der Erfahrung und dem freien Willen von Queenli , zu zuschreiben das einige gute Bilder dabei herausgekommen sind.

Wiedermal waren wir uns nicht einig welches das beste Bild ist, die Geschmäcker sind zu verschieden, aber sie gab mir freundlicherweise die Erlaubnis die meisten der Bilder zu verwenden.

– – –

schaut die Polaroid/Analog/Digital Ordner auf Deviantart an

Schaut bei ihrer Sedcard auf modelbase.ch



 


Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s