“excerpts of my diary”

“Auszüge aus meinem Tagebuch”

I know you were I recognized you

now you wonder with interest

who I am but I am nothing

but a pretense and an illusion

created by what I created

I do exist only  by my actions

that are useless egotistic and self-centered

I crave for attention

but focus my own on dreams

only for me to come

– – –

I find pleasure in simplicity

yet live a life of dublicity

am two

me and me

– – –

I don’t have to uphold the law

it is not my duty, no longer

the law is my frame

let me draw out of it

– – –

always you

only you

the most often uttered lies

in poetry

– – –

my body is the victim

whether work or fun

he is the suffering

the aching one

my soul singing in joy

my body in the cacophony

of agony

– – –

not focusing on the whole

but the one …

– – –

the analysis of life

the everlasting turning of

a falling coin

which stands for fate

and the journey to the ground

which is meaning

whether heads or tails

all the same

– – –

the freedom of loneliness

the longing for closeness

which I know so well

I yearn

to hope for it

– – –

a successfull dreamer

a renown cloud-castle-architect

a city known lazy-ass

all these titles suite me more

that regional consultant manager

of “I am going to turn your soul black inc.”

– – –

I say goodbye to you

and take a new copy of empty pages

‘ll fill synonymous

and begin again to love

but you will remain part

a sign of history

– – –

Ich weiß wer du warst ich erkannt dich

die du dich mit Interesse wunderst

wer ich bin, aber ich bin nichts

nur ein vorspielen und eine Illusion

erstellt durch das was ich geschaffen hab

ich existiere nur durch meine Handlungen

die nutzlos egoistisch und egozentrisch sind

ich bitte um Aufmerksamkeit

aber konzentrieren sich auf meine eigenen Träume

nur für mich kommend

– – –

Ich finde Vergnügen in der Einfachheit

führe ein Leben der Doppelzüngingkeit

bin zwei

mich und mich

– – –

Ich habe mich nicht an Recht und Gesetz zu halten

es ist nicht meine Aufgabe, nicht mehr

das Gesetz ist mein Rahmen

lass mich ausserhalb zeichnen

– – –

für immer du

nur du

die am häufigsten geäußert Lügen

in der Poesie

– – –

mein Körper ist das Opfer

ob Arbeit oder Spass

er ist der leidende

der schmerzende

mein ich in Freude singend

mein Körper in der Kakophonie

der Agonie

– – –

nicht auf das gesamte fokussiert

aber das eine …

– – –

das analysieren von Leben

das immer währende drehen

eine fallende Münze

welche Schicksal ist

und deren Reise  zum Grund

Sinn ist

ob Kopf oder Zahl

egal

– – –

die Freiheit der Einsamkeit

das sehnen nach Nähe

welches ich so gut kenne

das ich mich sehne

es zu erhoffen

– – –

ein erfolgreiches Träumer

ein bekannter Wolken-Schloss-Architekt

eine Stadt, bekannt lazy-ass

alle diese Titel passen mir mehr besser

als regionaler Beratungs Manager

von “ich schärze deine Seele GmbH.”

– – –

ich verabschiede mich von dir

und nehme eine neue Kopie von leeren Seiten

werde sie gleich bedeutend füllen

und beginnen neu zu Lieben

doch du wirst Teil bleiben

ein Zeichen der Geschichte

– – –

water chain

Lighttower VIII till 8/4/2014