Thoughts of life – Lebens Gedanken Nr. 50

“excerpts of my diary”

“Auszüge aus meinem Tagebuch”

 different meaning of the flowingWaters, a connection

between worlds, a sparse replacement

for the borders of

your big brother

– – –

Like-minded spirits

Like-minded words

connected in past times

Completely, page-less

perplex

– – –

the night my friend and enemy

loneliness, a doubt of the deeds

the moment when shadows fall

cast from electronic lights

trying to spread a feeling

of warmth and security

but fail miserably

– – –

a heavy head

a mild dew

a hollow feeling

chagrin

– – –

thinking about giving up

dreams can be a conscious farewell

to a coming death

the self-and incomprehensibility

of this coming Moment

which overcomes the excpectations

of all chains, dreams and possibilities

– – –

everything but shadows, with echoing

words in empty dreams, abandoned

dead, never reached significance

in this sense, thank you loneliness

because you recognize me

let flow, let bleed

combine addiction and desires

call them both love

change anger to hatred

leave it un-written, vague

as a Cerberus of myth, your imagination

changes the whole blood to flowers

but in person, in concord

and weakness in shifty

changing moods

I’m different and determine

– – –

like a mirror image like another me

other aspects of releases

I am one and many

fewer than you think

challenge personalities battling within

I am my own clone, with copied flaws

I am the better version of myself

if compared to a old image

of my future self

I change and try to escape

and fall back from and to

my old routines

I am constantly asking, questioning

and second guessing

my self… or the mirror image

doppelgännger

 

andere Bedeutung der fließenden

Gewässer, eine Verbindung

zwischen Welten, ein Ersatz

nur spärlich für die Grenzen

deines großen Bruders

– – –

Gleichgesinnte Geister

Gleichgesinnte Wörter

verbunden in Vergangenen

Zeiten

Restlos, Blattlos

Ratlos

– – –

die Nacht mein Freund und Feind

Einsamkeit, ein zweifeln an den Taten

der Moment in dem Schatten von

elektronische Lichter fallen

die ein Gefühl der Wärme und Sicherheit

versuchen zu verbreiten

dabei aber kläglich scheitern

– – –

ein schwerer Kopf

ein lauer Tropf

ein hohles Gefühl

Verdruss

– – –

Gedanken über das Aufgeben

Träume als bewusster Abschied

vor kommenden Tod

die selbst- und Unverständlichkeit

dieses kommenden Moments

der alle Kette, Träume und Möglichkeiten

sprengt

– – –

alles nur Schatten, mit hallenden

Worten in leeren Träumen, aufgegeben

abgestorben, Bedeutung nie erreicht

In diesem Sinne, danke Einsamkeit

denn du erkennst mich

– – –

lasse treiben, lasse bluten

vereinige Sucht und Triebe

nenne beides Liebe

ändere ärger zu Hass

lasse es un-verfasst, unbestimmt

wie Cerberus der Mythen, deine Fantasie

soll dem ganzen Blut, Blüten geben

doch in Person, in eintracht

und Schwächlichkeit in Zwielichtig

verwischender Stimmung

bin ich anders und bestimme

– – –

wie ein Spiegelbild wie ein anderes ich

andere Aspekte der Freigabe

Ich bin einer und viele

weniger als Sie denken

Herausforderdernde Persönlichkeiten kämpfen innerhalb

Ich bin mein eigener Klon, mit kopierten Mängeln

Ich bin die bessere Version von mir selbst

wenn verglichen mit einem alten Bild

meines Zukünftigen selbst

Ich verändere und versuchen zu entkommen

falle hin- und zurück auf

meine alte Routinen

beständiges fragen, hinterfragen

und Zweifel des

Selbst … oder das des Spiegelbilds

Doppelgännger

 

Water and Fire

Lighttower V till 11/06/2013

Advertisements

2 thoughts on “Thoughts of life – Lebens Gedanken Nr. 50

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s