“seven days”

“siebenTage …”

I made good used of my last savings and decided

for a short trip to Amsterdam. Close enough to get there and back again by train.

– – –

I did, of course plead for good weather, but the rainy mornings always made me promise to visit an exhibition or two.

But the afternoons where always sunny and invited to go explore the city.

– – –

A city which I found to be amazing yet quite confusing. Usually when I get lost I get lost in a specific direction, not end up where I started.

Still, if you have the chance go there. I hope my snapshots give you this desire.

– – –

you can find more images on deviantart

Ich habe meine letztes Erspartes gut verwendet für eine

kurze Reise nach Amsterdam. Nahe genug, um per Zug hin und zurück zu reisen.

– – –

Ich habe natürlich für gutes Wetter plädiert, aber die regnerischen Morgen haben mich immer  zu versprechen verleitet, eine Ausstellung oder zwei zu besuchen.

Aber die Nachmittage, immer sonnig luden dazu ein die Stadt zu erkunden.

– – –

Eine erstaunliche Stadt, doch ziemlich verwirrend. Normalerweise, wenn ich mich verirre tue ich das in eine bestimmten Richtung, ich sollte nicht wieder hinkommen wo ich angefangen hab.

Dennoch, wenn ihr die Chance habt, geht dorthin. Ich hoffe, meine Schnappschüsse machen lust drauf.

– – –

mehr Bilder findet ihr auf deviantart

 

Advertisements