“Asterios Polyp”

“Asterios Polyp”

With the medium of illustration, basic story telling and writing this graphic novel attempts and achieves the capture of the chaotic existence of life. With ease the visual style, the simplicity and complexity tells a story along side of the story. This book you can read, browse or just enjoy the art and then do it all over again to discover something new.I am neither a professional artist nor critique, but a man, maybe not too stupid maybe even with a bit of talent.

This story, the illustrations, colors and change of style has captured me in a world of form, discussion, philosophy and feelings.

It is not a guide nor a moralistic tale, it is simply life.

A must read for anyone who appreciates graphic novels

Mit dem Medium der Illustration, und einer grundlegenden Erzählkraft dieser Graphische-Roman versucht und erreicht die Vereinnahmung der chaotischen Existenz des Lebens. Mit Leichtigkeit erzählt der visuellen Stil Einfachheit und Komplexität, eine Geschichte entlang der Geschichte. Dieses Buch könnt ihr lesen, durchblättern oder  einfach die Kunst geniessen und dann tun das alles immer wieder um etwas Neues zu entdecken.Ich bin weder ein professioneller Künstler, noch Kritiker, sondern ein Mann, vielleicht nicht zu dumm, vielleicht sogar mit ein wenig Talent.

Diese Geschichte, die Abbildungen, Farben und Stilwechsel hat mich in einer Welt der Form erfasst, Diskussion, Philosophie und Gefühle.

Es ist kein Leitfaden, noch eine moralische Erzählung, es ist einfach das Leben.

Ein Muss für jeden, der Comics schätzt

Source Image goodreads.com
Advertisements